Corona- & Hygieneregeln

 

Liebe Besucher*innen der IRMA,

Die IRMA-Messe wird vom 05. – 07. Mai 2022 stattfinden, da uns Ihr Zugang zu hochwertiger Versorgung am Herzen liegt. Als Veranstalter setzen wir alles daran, einen sicheren Aufenthalt, auch mit Corona, zu gewährleisten. So werden wir u.a. eine veranstaltungsbezogene Teststation errichten und alle Aussteller testen. Für Besucher wird der Test optional sein.

Zahlreiche andere Veranstaltungen sind bereits mit gutem Beispiel vorangegangen und es zieht uns alle wieder nach draußen. Wir müssen uns an ein Leben mit dem Virus, ähnlich wie mit der Grippe, gewöhnen. Mehr zu unseren Vorkehrungen, was Sie beachten müssen und warum Sie uns mit gutem Gewissen besuchen können, lesen Sie im Folgenden (entsprechendes anklicken).

 

Belüftungsanlagen & Luftentkeimung

Ein Messebesuch ist, dank fortschrittlichster Technologien, nicht mit anderen Innenveranstaltungen vergleichbar. Das haben wir einem ständigen Frischluftaustausch (Gesamtaustausch bis zu 4-mal pro Stunde) und modernsten UVC-Luftentkeimungsanlagen zu verdanken, die zuverlässig Viren und Bakterien in der Luft abtöten.

 

G-Regelungen & Maskenpflicht

Nach aktuellem Stand (HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO, 02.04.2022) gilt in Hamburg eine FFP2-Maskenpflicht für den Besuch von Veranstaltungen, sofern Sie nicht vom Tragen einer Maske befreit sind. Denken Sie in diesen Fällen an ein Attest.

G-Regeln existieren nach der aktuellen Verordnung nicht. Auch ist nicht mit einer Rückkehr von G-Regeln zu rechnen. Dennoch wird es eine veranstaltungsbezogene Teststation auf der IRMA 2022 im CCH geben. Jeder der will kann sich hier vor dem Eintritt in die Veranstaltung testen lassen. Unsere Aussteller werden getestet sein.

Bitte kontrollieren Sie vor Anreise eigenständig, welche G-Regeln vor Ihrem Messebesuch aktuell gültig sind.

 

Ausnahmen von der Maskenpflicht

Von der Maskenpflicht befreit sind Menschen, die diese aus medizinischen Gründen nicht tragen können. Bitte denken Sie unbedingt daran einen entsprechenden Attest vorzuzeigen. Andernfalls müssen wir Ihnen den Zutritt zur Veranstaltung verwehren.

 

Teststation in CCH-Eingangshalle

Jeder Besucher kann sich vor dem IRMA-Besuch testen lassen, wenn er möchte. Eine Teststation, speziell für IRMA-Besucher und Aussteller, wird in der imposanten Eingangshalle des CCH (im Haupteingangsbereich, Congressplatz 1) installiert. Eine entsprechende Beschilderung finden Sie vor Ort. Kosten entstehen keine…